Autosortiererei

Autosortiererei

Im Rahmen eines Hochschulprojekts habe ich die Autos eines Großraumparkplatzes nach Farbe sortiert. Ein Projekt im öffentlichen Raum. Dabei war mir besonders wichtig, dass sich möglichst alle Fahrer beteiligen. Um das ganze auf die Spitze zu treiben, wurden die Autofahrer zusätzlich mit einer Umfrage konfrontiert. Ist ihr Auto dreckig oder sauber? Wie hoch ist ihr IQ? 74 Autofahrer nahmen an dieser Aktion teil.

Ein großer Dank gilt
meinen Helfern mit
ihren orangen Warnjacken:
Tanja Hartlieb, Julia Barton,
Daniel Enderle, Christine Eicher,
Lena Braun und Fabienne Butz.
2008