Malaparte Film

Malaparte Film
Coperate Design

Malaparte ist das Gegenstück zu Bonaparte, und der Name des Hauses über dem Meer auf Capri, wo Fritz Lang in Jean-Luc Godards »Le Mepris« die Odyssee verfilmt. Daraus wurde jetzt der Name einer Independent-Filmproduktionsfirma.
Das durchgestrichene Logo betont die nicht kommerzielle Seite und erregt öffentliches Aufsehen. Zur Wortmarke kam zusätzlich eine Faltwelle, die mit ihren verschiedenen Varianten flexibel eingesetzt werden kann. So entstanden Visitenkarten, Briefpapier und Homepage.

www.malaparte-film.de
Programmierung Claus Hoffmann
Gestaltung Ronja Bernhardt